Selena Gomez: Klage von Parfümfirma

  • Selena Gomez

  • Ashley Benson

  • James Franco

  • Vanessa Hudgens

  • Rachel Korine

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © MP Turin

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © MP Turin

  • © MP Turin

  • © MP Turin

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • Selena Gomez | © Getty Images

  • Selena Gomez | © Getty Images

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Oh oh... das sind keine guten Neuigkeiten für S-E-L-E-N-A.

    Selena Gomez (20) hat Ärger mit einer Parfümfirma, die sie verklagt.

    Die Schauspielerin (‘Spring Breakers’) wird laut ‘TMZ’ von dem Unternehmen beschuldigt, ihren Werbeverpflichtungen nicht nachgekommen zu sein. Adrenalina Inc. behauptet, dass es ein Deal mit dem Star gegeben habe – es sollten unter dem Namen des Teenie-Idols Parfüms und weitere Produkte entwickelt werden. In der Klage sagt das Unternehmen aus, dass es bereits umgerechnet 1,5 Millionen Euro investiert habe. Selena Gomez sei nicht zu wichtigen Meetings gekommen und habe lahme Entschuldigungen dafür gegeben. Andrenalina will die Amerikanerin zwingen, weiterhin für sie Werbung zu machen. Die Brünette reagierte bereits auf die Anschuldigungen und will eine Gegenklage einbringen, wie ihr Anwalt Michael Weinstein mitteilte: “Jede Behauptung, dass Selena ihre Werbeverpflichtungen nicht einhielt, ist einfach lächerlich …. Selena wird sich mit aller Macht in diesem Prozess verteidigen und bald selbst einen Prozess gegen Adrenalina anstrengen und Millionen von Schadensersatz fordern.”

    Zumindest an der privaten Front scheint wieder alles in Butter für die Darstellerin zu sein, denn ein Foto, das Justin Bieber (19, ‘Boyfriend’) auf Instagram veröffentlichte, lässt den Schluss zu, dass die beiden wieder ein Paar sind. Der Kanadier zeigt sich dabei wie üblich mit freiem Oberkörper und sitzt auf dem Schoss seiner Liebsten, während er am Computer arbeitet. Darunter schrieb er: “Du hast jetzt genug Musik gemacht, Babe. Komm her und kuschel mit mir.”

    Wegen ihrer Probleme mit der Parfümfirma kann Selena Gomez sicherlich gut ein paar Kuschelmomente vertragen.

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Sonntag, 28. April 2013