2013 MTV Movie Awards Nominees: "Fraktus"

Das Voting der 2013 MTV Movie Awards geht in die heiße Phase. Wir stellen Euch die Nominierten für "Best German Movie" vor!

Deutschland in den frühen 80er-Jahren – Die Band Fraktus macht mit einem bislang unbekannten Musikstil von sich reden, der sich später in der internationalen Musikszene als Techno etablieren wird. In der Show “Formel Eins” feiert das Trio aus Brunsbüttel mit dem Song “Affe sucht Liebe” seinen größten Erfolg. Musikalische Standards sollen allerdings nicht das Einzige bleiben, dass die Vorzeigeband der deutschen Kulturlandschaft beschert: Der elektrische Dudelsack, der Jingle der Telekom und sogar der Smiley, alles entstammt den kreativen Köpfen der Techno-Pioniere.

>>> Alle Nominierten der Kategorie "Best German Movie".

Trotz aller Erfolge nimmt die Karriere der Band ein abruptes Ende, als bei einem Gig in Hamburg plötzlich die Konzerthalle in Flammen aufgeht. Traumatisiert von diesem Ereignis, gehen die Drei kurz darauf getrennte Wege und Fraktus verschwinden so schnell von der Bildfläche, wie sie aufgetaucht waren. Der Spirit der elektronischen Musik lebt jedoch weiter und prägt bis heute bekannte Szenegrößen wie WestBam, Kraftwerk und Scooter in ihrer musikalischen Karriere.

>>> Stimmt hier für den besten deutschen Film.

Eine Banddokumentation aus dem Bilderbuch – über eine Band, die es niemals gab, denn Fraktus sind ein Spaßprojekt der Hamburger Satire Gruppe "Studio Braun“, mit Fake-Alben, Fake-Fans und Fake-Bandgeschichte, die Regisseur Lars Jessen im vergangenen Jahr in eine “Mockumentary” verwandelte.

>>> Alle Nominees der 2013 MTV Movie Awards.

Auf diese Weise erlebte die fiktive Karriere von Fraktus 2012 ihr Comeback. In der Fake-Doku will der ehrgeizige Musikproduzent Dettner die Idole von damals nach über 25 Jahren zurück auf die Bühne holen, koste es, was es wolle. Doch dieses Vorhaben gestaltet sich schwieriger als erwartet. Der triste Alltag hat die stark in die Jahre gekommenen Ex-Musiker Torsten Wage, Bernd Wand und Dickie Schubert voll in Beschlag genommen. Bis auf die Popper-Gedächtnisfrisur ist vom alten Glanz nicht mehr viel übrig geblieben und so ist das Trio zunächst weit davon entfernt, einen erneuten Angriff auf die Charts zu starten.

*>>> Harte Konkurrenz: "Oh Boy" *

Schaffen es die Musikhelden der 80er-Jahre, sich in der skurrilen Maschinerie der Musikindustrie noch einmal durchzusetzen? Oder werden sie nur zum Spielball eines geldgierigen Produzenten, der die 80er-Nostalgie für seine Zwecke nutzen will? “Fraktus – Das letzte Kapitel der Musikgeschichte” ist eine Parodie auf eine Branche, die sich viel zu oft, viel zu ernst nimmt. Wenn auch fiktiv, regt sie weitaus mehr zum Nachdenken an, als manche „reale“ Musikdokumentation.

Ob sich eine solche Ausnahmeerscheinung der deutschen Filmlandschaft gegen die starke Konkurrenz durchsetzen kann? Die 2013 MTV Movie Awards werden es zeigen!

Montag, 01. April 2013