Zac Efron: Abgefahrene Traumrolle

Er meint "Glee" könnte eine Priese Horror vertragen

Zac Efron überrascht mit seiner Vision einer absoluten Traumrolle – laut perezhilton.com erklärte er:

“Ich bin ein großer Fan von Glee und auch ein großer Fan von Lea Micheles Arbeit. Es sieht nach einer Menge Spaß aus. Ich wäre gerne dabei. Hatten sie schon mal einen Serienmörder am Start? Würde Spaß machen, darüber zu singen.”

Ob die Macher von “Glee” wohl damit einverstanden wären? Vermutlich würden sie ihn lieber als heißen neuen Flirt für einen der weiblichen Stars der Erfolgsserie einsetzen. Aber man weiß ja nie…

Donnerstag, 08. Dezember 2011