Coldplay & Rihanna performen bei den Brit Awards

Live-Premiere ihres Songs "Princess of China"

Bei den Brit Awards im nächsten Jahr werden Coldplay und Rihanna erstmals ihr Duett “Princess of China” live perfomen. Ein Insider erzählte der Zeitschrift The Sun:

“Coldplay freuen sich jetzt schon darauf, ‘Princess of China’ mit Rihanna live zu singen. Die Chefs des Events haben sich frühzeitig darum bemüht, die beiden auf die Bühne zu bringen. Sie sind derzeit zwei der größten Acts.”

Laut contactmusic.com sind unter anderem auch Kasabian, Noel Gallaghers High Flying Birds und Adele bei den Brit Awards am Start. Das endgültige Line-Up wird dann allerdings zusammen mit den Nominierungen im Januar bekannt gegeben.

Donnerstag, 08. Dezember 2011