Echo 2013: Die Toten Hosen räumen ab!

  • Der Echo 2013!

  • Campino freut sich! Die Toten Hosen sind die großen Abräumer der Echo-Verleihung 2013.

  • Auch DSDS-Mutti Olivia Jones ließ sich beim Echo blicken.

  • Cro gewann gleich zwei Preise: 'Hip-Hop / Urban National / International' und 'Newcomer National'.

  • Auch Lena konnte sich über einen Preis freuen: 'Bestes Video National'.

  • Frida Gold präsentierten die Weltpremiere ihres neuen Songs 'Liebe ist meine Rebellion'.

  • Auch Linkin Park waren beim Echo. Sie räumten den Preis für 'Rock / Alternative International' ab.

  • Auch Emeli Sandé war zu Gast beim Echo.

  • Blitzkids mvt. zeigten sich stylish auf dem Roten Teppich.

  • Lana Del Rey gewann gleich zwei Echos - für 'Künstlerin Rock/Pop International' und 'Newcomer International'.

  • Cascada traten am Ende der Show auf.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Hier gibt's alle Gewinner des Abends auf einen Blick.

    Gestern Abend wurde der Echo zum 22. Mal verliehen. Besonders Die Toten Hosen konnten sich freuen, denn sie räumten satte vier Preise ab. Gastgeberin war Schlagerstar Helene Fischer.

    Für Cro, Helene Fischer, Lana Del Rey und Unheilig gab’s jeweils zwei Preise. Hannes Wader wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet, der ‘Lifetime-Achievement-Award International’ ging hingegen an Led Zeppelin.

    Bei Lena Meyer-Landrut flossen Tränen als sie den Preis für ‘Video National’ entgegen nahm. Bereits im Vorfeld sorgte der Preis in der Kategorie ‘Rock/Alternative National’ für Furore: nachdem MIA. und Kraftklub sich weigerten in derselben Kategorie wie Frei.Wild nominiert zu werden, wurden diese ausgeladen. Bei der Echo-Verleihung sorgte die Kategorie ein weiteres Mal für Irritation: anders als bei den anderen Kategorien wurden nur die Gewinner Unheilig erwähnt – jedoch nicht die weiteren Nominierten.

    Hier gibt’s die Gewinner des Abends:

    Album des Jahres – Die Toten Hosen
    Künstler Rock/Pop National – David Garrett
    Künstler Rock/Pop International – Robbie Williams
    Künstlerin Rock/Pop National – Ivy Quainoo
    Künstlerin Rock/Pop International – Lena Del Rey
    Gruppe Rock/Pop National – Die Toten Hosen
    Gruppe Rock/Pop International – Mumford & Sons
    Deutschsprachiger Schlager – Helene Fischer
    Volkstümliche Musik – Santiano
    Hip-Hop / Urban National / International – Cro
    Electronic / Club / Dance National / International – Deichkind
    Rock / Alternative National – Unheilig
    Rock / Alternative International – Linkin Park
    Crossover National / International – Wise Guys
    Newcomer National – Cro
    Newcomer International – Lana Del Rey
    Hit des Jahres – Die Toten Hosen
    Erfolgreichster nationaler Act im Ausland – Unheilig
    Musik-DVD-Produktion National – Helene Fischer
    Live-Act National – Peter Maffay
    Produzent / Produzentin National – Vincent Sorg und Die Toten Hosen
    Würdigung des Lebenswerkes – Hannes Wader
    Kritikerpreis National – Kraftklub
    Lifetime-Achievement-Award International for Outstanding Contribution to Music – Led Zeppelin

    Freitag, 22. März 2013