Katy Perry plant Enthüllungsbuch über ihre Ehe mit Brand

Pop-Prinzessin Katy Perry will in einem Buch ihre Version der Ehe mit Russell Brand darstellen.

Katy Perry (28) wird in einem Buch offenlegen, wie die Ehe mit Russell Brand (37) wirklich war.

Die Musikerin (‘Hot n Cold’) und der Schauspieler (‘Arthur’) waren 14 Monate verheiratet, bevor Brand Ende 2011 die Scheidung wegen “unüberbrückbarer Differenzen” einreichte. Es wurde gemunkelt, dass der Darsteller – ein trockener Alkoholiker und einstiger Drogenabhängiger – nicht mit Perrys Partyleidenschaft zurecht kam und deswegen die Trennung wollte. Der Brite hat bereits zwei Bücher über sein Leben geschrieben, ‘My Booky Wook’ und ‘Booky Wook 2: This Time It’s Personal’, und soll aktuell an einem dritten Wälzer arbeiten.

In Anbetracht dieser Tatsache soll Katy Perry einen Buchdeal über rund 2,3 Millionen Euro angenommen haben, um ihre Sicht der Dinge zu erzählen. “Mehrere Buchverlage jagen ihr schon länger hinterher”, wusste ein Insider der ‘Sun’ zu berichten. “Sie hat beschlossen, einzuwilligen, damit ihre Fans nicht nur eine Seite der Geschichte kennen, sobald Russell ein neues ‘Booky Wook’ rausbringt.”

Das Promi-Pärchen fing 2009 an, miteinander auszugehen und verlobte sich nur wenige Monate später. In einer traditionellen Hindu-Zeremonie in Indien gaben die Stars sich schließlich im Oktober 2010 das Ja-Wort.

Seit der Trennung wurde Russell Brand mit vielen Frauen in Verbindung gebracht, rund 20 sollen es gewesen sein. Katy Perry hingegen ist glücklich mit Sänger John Mayer (35, ‘Waiting on the World to Change’) liiert.
Copyright: Cover Media 2013

Donnerstag, 14. März 2013