Demi Lovato: Rehab-Rückkehr

Aber nur als Gast, um den anderen Frauen Mut zu machen

Demi Lovato scheint schon in Weihnachtsstimmung zu sein, denn sie hat am Wochenende jenes Behandlungszentrum besucht, auf das sie selbst vor einem Jahr angewiesen war. Dort sprach sie den jungen Frauen Mut zu und erzählte laut people.com auch ihre eigene Geschichte. In einer Reihe von Tweets schrieb sie am Sonntag Nachmittag:

“Wow, was für ein inspirierender Tag. Es wurden viele Tränen vergossen und Erinnerungen geweckt, zurück in Timberline Knolls. Heute habe ich das Behandlungszentrum, in dem ich im letzten Jahr gewesen bin, besucht. Mit den schönen Frauen dort zu sprechen, die mit ihren inneren Dämonen zu kämpfen haben – ich habe mich sehr geehrt gefühlt, meine Geschichte mit ihnen teilen zu können und sie wissen zu lassen, dass es leichter wird. Das Leben ist schön…. Du bist es wert.”

Dienstag, 06. Dezember 2011