Jaden Smith eröffnet vegane Restaurants für Obdachlose

9 Juli 2019
Jaden liebt sie alle.
Es ist immer wieder schön zu sehen, wenn Stars versuchen, die Welt ein wenig besser zu machen. Jaden Smith tat das jetzt in Kalifornien, indem er einen Food-Truck organisierte, der Obdachlose mit gesundem Essen versorgt. Das Ganze heißt "I Love You"-Restaurant und hat am Wochenende Hilfsbedürftigen in LA eine große Freude gemacht. Und damit auch möglichst keinem anderen Lebewesen dabei geschadet wird, ist das Essen vegan.
Auf Instagram teilte der Rapper die Aktion mit seinen Followern und schrieb: "'I Love You'-Restaurant ist eine Bewegung, bei der es darum geht, den Menschen das zu geben, was sie verdienen. Kostenloses, gesundes, veganes Essen." Zum Abschluss schreibt er: "Haltet die Augen offen, denn das ist nur der Erste von vielen." Wenn Jaden zu seinem Wort steht, soll dieses Truck also nur einer von vielen sein, die Jaden jetzt auf die Straße bringen will.
Jadens Eltern, Will Smith und Jada Pinkett-Smith, teilten die Bilder auf ihren Kanälen und Will schrieb stolz: "Nun DAS ist eine Art deinen Geburtstag zu feiern! I love U, Diggy."

Jaden Smith - Icon

Neueste News

Marvel überrascht: Der nächste Thor wird eine Frau

Film & TV

Bella Thorne outet sich als pansexuell: Was bedeutet das?

Stars & Celebrities

“Der König der Löwen”-Rekord: Das sind die erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten

Film & TV

Must Watch: Wir zeigen Euch zwei DJ Khaled TV-Specials

Film & TV

Liebesaus bei Riverdale Traumpaar Cole Sprouse und Lili Reinhart

Stars & Celebrities

"Gossip Girl" kommt als Reboot zurück aber die Fans sind alles andere als begeistert

Film & TV

Donald Trump und Kanye West wollen A$AP Rocky jetzt aus dem Gefängnis holen

Stars & Celebrities

Das war noch lange nicht das Endgame: Diese Filme erwarten uns in der 4. MCU-Phase

Film & TV