Kanye West: Keine Lust auf Kardashian-Serie

Kimye wird nicht zum festen Bestandteil von 'Keeping Up with the Kardashians'.

Kanye West (35) will nicht Teil von ‘Keeping Up with the Kardashians’ werden. Der Rapper (‘Homecoming’) erwartet mit Kim Kardashian (32, ‘Kourtney & Kim take Miami’) sein erstes Kind. Seine Liebste ist auch eine der Hauptfiguren bei ‘Keeping Up with the Kardashians’, aber bislang konnte sie ihn nicht dazu bewegen, festes Mitglied der Reality-Serie zu werden: “Kanye hat Kim klargemacht, dass er überhaupt nicht bei ‘Keeping Up with the Kardashians’ auftauchen will”, steckte ein Insider ‘Radar Online’.

’Er hatte einige Kurzauftritte bei den Kardashian-Reality-Serien, aber möchte nichts mit den weiteren Dreharbeiten zu tun haben. Kanyes Team glaubt, dass es schlecht für sein Image und seine Marke wäre, wenn er bei Reality-Serien auftaucht, das würde ihrer Meinung nach billig aussehen."

Kim Kardashian soll sich damit abgefunden haben, aber darauf hoffen, dass sie ihren Schatz vielleicht für Kurzauftritte erwärmen kann. Schließlich sei es wichtig, dass ihr Freund in der Serie zu sehen ist. “Kim macht keinen Druck, denn sie weiß, dass Kanye sich nicht umstimmen lässt. Es ist schon eine Abkehr von früher, denn als sie mit Reggie Bush zusammen war, hat sie ihn ständig genervt, dass er mitmachen soll. Aber er lehnte ab und das war auch der Grund, warum sie sich getrennt haben. Kim wird es wahrscheinlich gelingen, dass Kanye einige Kurzauftritte machen wird, aber das war’s dann schon.”

Freitag, 22. Februar 2013