Kelly Osbourne: Auf Krücken zu den Oscars?

Der Reality-TV-Star ('The Osbournes') hat sich nämlich den Knöchel verstaucht, nachdem sie mit ihrem Schuh in einem Gulli stecken blieb.

Kelly Osbourne (28) muss vielleicht mit Gehilfen zur Verleihung der Goldjungen humpeln. Auf einem Foto, dass die Fashionista auf ihrer Twitterseite postete, zeigte sie sich mit einer klobigen, blauen Beinschiene. Außerdem verriet sie auch, dass der Unfall in einer öffentlichen Toilette passierte.

‘Blieb mit meinem Schuh in einem Badezimmer-Abfluss hängen’, schrieb die Stil-Ikone. “Ich konnte entweder meinen Knöchel verrenken oder die Toilette essen! Ratet, für was ich mich entschieden habe? Ich konnte den Gedanken einfach nicht ertragen, dass mein Gesicht in einer öffentlichen Toilette landet!” Später sinnierte die Promi-Dame darüber, ob sie vielleicht doch lieber die andere Option hätte wählen sollen: “Ich zweifle meine Entscheidung wegen der Schmerzen jedoch stark an!!!!”

Seine Vorliebe für schwindelerregende Absätze stellte das It-Girl in der Vergangenheit bereits unter Beweis, beispielsweise als es beim kürzlichen Launch eines Topshop-Ladens in Los Angeles in einem schwarzen Paar hoher Plateauschuhe aufkreuzte. In nächster Zeit sollte sich Osbourne, die sich zu einer Art Stil-Expertin gemausert hat, seit sie an der Seite von Joan Rivers (79, ‘The Late Show’) in der ‘E!’-Show ‘Fashion Police’ auftritt, dennoch von hochhackigen Schuhen fernhalten, zumindest bis es ihrem Knöchel wieder besser geht.

Fürs Gesundpflegen ist sicher ihr Freund zuständig, der Vegan-Koch Matthew Mosshart. Mit ihm könnte die Moderatorin sogar bald vor den Traualtar treten, wie Osbourne neulich bestätigte, auch wenn das Paar bislang noch nicht verlobt ist. “Yeah”, antwortete sie, als sie von der amerikanischen Ausgabe des ‘OK!’-Magazins gefragt wurde, ob bei den beiden Hochzeitspläne anstünden.

“Hat das nicht jedes Mädchen auf dem Schirm? Du wirst geboren und du denkst: ‘Ich will heiraten.’ Ehrlich, wenn es passiert, passiert es, und wenn ich genug Glück habe, werdet ihr mich tatsächlich nicht mehr als Single sehen.” In Sachen Liebe kann man Kelly Osbourne also die Daumen drücken und für Sonntag bleibt zu wünschen, dass sich ihr Knöchel rechtzeitig erholt und sie ohne Schiene zu den Oscars gehen kann.

Donnerstag, 21. Februar 2013