John Legend: Nationalhymnen-Profi

Der Sänger weiß wie man es richtig macht - und zeigte es beim NBA All-Star Game.

Donnerstag, 21. Februar 2013

Viele Stars haben sich bereits getraut und bei diversen Ereignissen die amerikanische Nationalhymne gesungen. So auch John Legend, der am Sonntag bei den NBA performte und wertvolle Tipps preisgab.

Laut billboard.com sagte der Sänger:

' […]Man braucht verschiedene Stimmlagen und einige Fähigkeiten. Es ist kein einfacher Song. […] Starte tief genug weil du am Ende sehr hoch singen musst.'

Und genauso professionell wie an der Hymne, arbeitet John, zusammen mit Kanye West, gerade an seinem neuen Album 'Love in the Future', das im Juni erscheinen soll.

Mehr News