Tupac Shakur für eine neue Generation

Die Mutter des verstorbenen Rappers fordert die Veröffentlichung seines gesamten Werkes.

Rapper Tupac Shakur wurde 1996 in Las Vegas bei einer Schießerei ermordet und mutierte seither zu einer regelrechten Legende. Die Mutter des Rappers möchte jetzt die bisher unveröffentlichten Songs ihres Sohnes auf den Markt bringen:

‘Ich glaube, dass es unsere Verantwortung ist, Tupacs gesamtes Werk
seinen Fans zugänglich zu machen. Mein Sohn hinterließ viele unfertige Stücke und noch mehr unfertige Ideen. Ich fühle mich verantwortlich diese Pflicht zu erfüllen.’

Scheint so, als können wir bald jede Menge neue Musik des verstorbenen Rappers erwarten.

Mittwoch, 20. Februar 2013