One Direction nehmen Tanzstunden

Die Boyband lässt zu Ricky Martins Hits die Hüften kreisen.

Wer hätte das gedacht? Auch die Jungs von One Direction haben noch nicht ausgelernt. Nun sollen sie laut thesun.co.uk von ihrem Management Tanzstunden aufgebrummt bekommen haben, um sich für ihre anstehende Welttournee fit zu machen.

Und dabei geht es ans Eingemachte. Zu Ricky Martins Latino-Hits wie ’She Bangs’ oder ’Livin La Vida Loca’ lernen die fünf Sänger wilde Zumba Moves.Ob ihnen das ’Einheizen’ so richtig Spaß macht, ist nicht bekannt. Allerdings verrät ein Insider, dass sie sich ehrgeizig der Herausforderung stellen:

’Sie wissen, dass es gut für ihre Fitness ist, also strengen sie sich auch richtig an.’

Hier nur einmal Mäuschen spielen dürfen – das wäre ein Traum!

Montag, 18. Februar 2013