Tom Cruise: Lebensretter

Der Schauspieler soll einen Billionär vor dem Tod bewahrt haben.

Tom Cruise soll ein Leben gerettet haben! Und zwar kein Film-Leben, sondern ein Echtes. Laut perezhilton.com berichtet der australische Billionär James Packer:

‘Als ich meinen Tiefpunkt erreicht hatte, hat Tom Cruise mir seine Hand gereicht. Er hat an mich geglaubt, als es andere längst aufgegeben hatten. (…) Er hat wohl gespürt wie schlecht es mir ging. Er hat mich an Weihnachten zu sich nach Hause eingeladen und wir sind Skifahren gegangen.’

Böse Zungen behaupten, dass der Schauspieler hier als Wortführer von ‘Scientology’ aufgetreten ist. Also doch nur ein abgekartetes Spiel statt reine Nächstenliebe?

Sonntag, 17. Februar 2013