Rita Ora: Steiniger Weg zum Erfolg

Der Popstar hat sich seinen Platz auf der Sonnenseite des Lebens hart erkämpft.

Rita Ora hatte alles andere, als eine unbeschwerte Kindheit. Als Baby floh sie mit ihrer Familie von Jugoslawien nach England. In London wuchs sie dann unter sehr ärmlichen Verhältnissen auf. Aber: Der Wille, sich ein neues, besseres Leben aufzubauen, war stärker als jedes Hindernis.

Laut contactmusic.com verriet sie einer Londoner Zeitung kürzlich:
‘Das Wort (Flüchtling) transportiert viele Vorurteile, aber es hat auch unseren Überlebenswillen gestärkt. Wenn man in eine fremde Umgebung kommt und merkt, dass man nicht immer willkommen ist, dann lernt man schnell, sich zu verteidigen.’

Heute ist die Durststrecke wohl endgültig vorbei und Rita kann ihr Leben an der Spitze mit Stolz genießen.

Montag, 04. Februar 2013