Katy Perry: Party im Weißen Haus

Die Party zu Obamas Amtseinführung war die beste, auf der die Sängerin je war.

Wie viele andere Stars war auch Katy Perry zur Amtseinführungszeremonie des amerikanischen Präsidenten Barack Obama geladen. Direkt nach der Veranstaltung zeigte sich die Sängerin begeistert vom pompösen Fest im Weißen Haus und twitterte:

‘Gerade das Weiße Haus verlassen. Ab jetzt werden alle Partys, die nicht im Weißen Haus stattfinden, an dieser gemessen.’

Auch Kollegin Kelly Clarkson war sehr von den Party-Qualitäten der Präsidenten-Familie begeistert:

‘Gerade im Weißen Haus gefeiert… Ohne Scherz, Michelle Obama stand auf und fing die Party an… wirklich coole First Lady.’

Hört sich an, als wüsste der amerikanische Präsident, wie man richtig feiert.

Donnerstag, 24. Januar 2013