Joseph Gordon-Levitt zerstreut Batman-Gerüchte

Der Schauspieler wird im neuen Superhelden-Film 'Justice League' nicht als Batman auftreten.

Ende des letzten Jahres machte sich das Gerücht breit, das Joseph Gordon-Levitt im neuen Superhelden-Streifen ‘Justice League’ in der Rolle des Batman auftreten könnte. Bei einem Interview beim Sundance Film Festival, zerschlug der Schauspieler nun alle Gerüchte:

‘Davon habe ich noch nichts gehört. Das zeigt nur wieder, wie viel man Gerüchten vertrauen kann… Ich denke hr solltet keinen davon glauben. Wenn ich bei irgendetwas dabei sein werde, werde ich es Euch berichten.’

Schade, Joseph wäre sicher ein toller Batman.

Donnerstag, 24. Januar 2013