Taylor Swift: Liebes-Comeback in London?

Für ein klärendes Gespräch mit Harry Styles flog die Sängerin jetzt nach London.

Noch scheint nicht das letzte Wort in der Liebesgeschichte zwischen Taylor Swift und Harry Styles gesprochen zu sein. Denn gerade ist die junge Sängerin mit einem Privatflugzeug nach London geflogen, um sich Gerüchten zufolge mit dem One Direction-Star auszusprechen. Laut contactmusic.com berichtete eine Quelle:

‘Taylor ist nach London gereist und es scheint als wäre ein Treffen mit Harry im Gespräch. Es gibt keine offensichtlichen Gründe oder Promotion-Verpflichtungen für London in dieser Woche.’

Es bleibt also spannend um Haylor!

Mittwoch, 23. Januar 2013