Taylor Swift: Brustvergrößerung?

    Das offenherzige weiße Kleid der People's Choice Awards lässt Platz für Spekulationen.

    Nach der Trennung von Harry Styles, sorgte die Sängerin Taylor Swift bei den People’s Choice Awards für Aufsehen. Denn statt sich den Trennungsschmerz anmerken zu lassen, stolzierte sie über den roten Teppich.

    Doch bei genauerem Hinsehen kommen nun Vermutungen auf, dass sie nicht ohne Grund mehr Blitzlichter auf sich zog als sonst. Dailymail.co.uk zufolge verwandelte sich das A-Körbchen der 23-jährigen Sängerin mit Hilfe eines chirurgischen Eingriffs in ein B-Körbchen.

    Bei den Golden Globes wirkte das Dekolleté zwar ebenfalls voller als sonst, doch dort stand eher ihre Niederlage im Vordergrund – Swift musste ohne Preis nach Hause gehen.

    Freitag, 18. Januar 2013