Jessie Ware hat göttliche Unterstützung

Die Newcomerin fühlt sich mit zwei Brit Awards-Nominierungen von höhere Stelle gesegnet.

Die britische Sängerin Jessie Ware ist richtig gut ins neue Jahr gestartet, denn sie heimste gleich zwei Nominierungen für die Brit Awards ein. Die Newcomerin ist in der Kategorie ‘Best British Breakthrough’ und neben Soul-Ikone Amy Winehouse als beste britische Sängerin nominiert. In einem Interview verriet sie nun, wie sehr sie sich über die Nominierungen freut:

‘Es ist abgefahren, ich kann es nicht glauben – ich fühle mich als wären die Musik-Götter in diesem Jahr auf meiner Seite.’

Kick-Start ins neue Jahr – wir drücken Jessie Ware die Daumen für einen Brit Award-Erfolg.

Mittwoch, 16. Januar 2013