Khloe Kardashian versteigert Unterwäsche

Der Reality-Soap-Star gibt sein letztes Höschen für den guten Zweck.

Zusammen mit ihren Schwestern Kim und Kourtney besitzt Khloe Kardashian die Luxusboutique-Kette Dash – kein Wunder also, dass sie nun genügend Wäsche besitzt, um sie für einen guten Zweck zu versteigern. Die 28-jährige bietet laut contactmusic.com derzeit ihre eigene Unterwäsche auf eBay zum Kauf an, um Spenden für ihren Ehemann, Lamar Odom, zu sammeln. Dieser gründete 2004 die gemeinnützige Stiftung Cathy´s Kids, mit der er benachteiligte Kinder in New York unterstützt.

Na dann hoffen wir doch, dass Stücke wie ein getragener Sport-BH und seidene Nachthemden aus dem Hause Kardashian höchste Gebote erzielen!

Donnerstag, 10. Januar 2013