Affäre mit einer Teenagerin? Schwere Vorwürfe gegen James Franco auf Twitter

9 Januar 2018
Diese Tweets behaupten, dass der Hollywood-Star sich Fehltritte geleistet habe.
In letzter Zeit müssen sich viele Hollywoodgrößen schweren Anschuldigungen bezüglich sexueller Belästigung stellen. Dem Produzenten Harvey Weinstein, Moderator Matt Lauer und dem Hip-Hop-Mogul Russell Simmons wurden öffentlich vorgeworfen, dass sie sich gegenüber Frauen in Hollywood unangemessen verhalten haben. Doch nun wird auch Schauspieler James Franco via Twitter beschuldigt eine Schauspielerin sexuell genötigt zu haben.

>>>Song-Diebin? Lana Del Rey wird von Radiohead verklagt
Am Sonntag stand James Franco bei den Golden Globes auf der Bühne und nahm den Preis als bester Darsteller in einem Musical entgegen. Der gesamte Golden Globe-Abend stand unter dem Thema "Time's Up", dass sich gegen die vergangenen Missbrauchsvorfälle einsetzte und Aufmerksam machte. Kurz darauf ging die Empörung auf Twitter los. Laut den Berichten von Radar Online ereigneten sich folgende Tweets samt Vorwürfe: "Warum darf James Franco dabei sein?", schrieb Ex-Schauspielerin Ally Sheedy auf Twitter. Außerdem machte Feministin Jessica Valenti ihrem Ärger Luft: "Ich erinnere mich noch daran, dass er mal versucht hat, auf Instagram eine Teenagerin aufzureißen!" Sarah Tither Kaplan gab auch ihren Senf dazu: "Hey James, erinnerst du dich, wie du mir gesagt hast, es wäre ok in deinen Filmen mehrfach nackt zu sein, weil ich einen Vertrag unterschrieben habe?"
Doch damit nicht genug. Die Ereignisse auf Twitter nahmen weiter ihren Lauf. Die Schauspielerin Violet Paley meldete sich zu Wort und äußerte schwere Vorwürfe: "Niedlich, der #TimesUp Anstecker. Erinnerst du dich noch daran, wie du im Auto meinen Kopf auf deinen Penis hinunter gedrückt und ein anderes Mal meine Freundin in dein Hotel eingeladen hast, als sie erst 17 Jahre alt war? und das nachdem du vorher schon eine 17-Jährige ins Hotel gebeten hast und dabei erwischt wurdest?" Sie stellte jedoch klar, dass sie mit dem dem Hollywood-Darsteller eine Beziehung hatte, der Vorfall im Auto sich allerdings gegen ihren Willen ereignet habe. Ob die schwerwiegenden Vorwürfe und Anschuldigungen in den Tweets stimmen, ist noch derzeit unklar, denn bis jetzt hat sich James Franco zu den Twitter-Meldungen nicht geäußert. Es bleibt abzuwarten, ob James zu Vorwürfen Stellung beziehen möchte oder seine Anwälte für sich sprechen lässt.

Neueste News

'Fear Factor': MTV bringt eine Challenge-Show mit Ludacris und William Cohn

Film & TV

Avicii ist im Alter von nur 28 Jahren gestorben

Stars & Celebrities

YEEZUS! Kanye West kündigt gleich zwei Alben für Juni an

Musik & Events

Keine Tränen mehr: Ariana Grande meldet sich mit "No Tears Left to Cry" zurück

Musik & Events

Helene Fischer schämt sich für Echo-Auftritt von Farid Bang und Kollegha

Stars & Celebrities

MTV Movies: "A Quiet Place"

Film & TV

Warum es wichtig ist, dass Ihr auch beim Oralsex verhütet

Sex & Liebe

Zayn Malik verliert Management

Stars & Celebrities