Rihannas "Cockiness (Love It)" ist perfekt für sie

...findet der Produzent des Songs Bangladesh und ist richtig happy mit seiner Wahl

Viele der Tracks auf Rihannas Album “Talk That Talk” berühren sicher einige Bereiche, die als sexy oder aufreizend zu bezeichnen sind. Aber keiner der Tracks ist so heiß wie “Cockiness (Love It)”, eine Hymne darüber, wie es RiRi im Bett am liebsten mag. Hier ist das Potential, das einem beim Hören glatt die Schamesröte ins Gesicht getrieben wird, durchaus vorhanden. Der von Bangladesh produzierte Song ist schon ein wenig überspannt – dabei ist der Song gar nicht speziell für Rihanna geschrieben worden, das ergab sich eher im Laufe des Produktionsprozesses. Bangladesh sagte dazu:

“Ich dachte ‘Das ist Dope. Das passt genau zu Rihanna.’ Sie haben den Song zurückgeschickt und ich habe ihn fertig produziert. Sie hat ihn geliebt, so war es.”

Ende gut, alles gut.

Mittwoch, 30. November 2011