Megan Fox: Qualvolle Geburt

Der Weg zum Mutter-Dasein war offenbar alles andere als ein Spaziergang.

Der ‘Transformers’-Star gestand laut nydailynews.com ein, dass die Geburt ihres Sohnes im September für sie wie eine Vampir-Geburt war:

‘Ehrlich gesagt war es für mich so schlimm, dass ich dachte, ein Vampirbaby kommt zur Welt. (…) Ich glaube, das lag daran, dass mein Körper nicht genug Vitamine und Nährstoffe hatte.’

Die 26-jährige Schönheit, die mit Schauspieler Brian Austin Greene verheiratet ist, berichtet auch, dass sie während der Schwangerschaft so verwirrt war, dass ihr Mann sie nicht mal mehr ans Steuer des Autos gelassen hat.

Sonntag, 23. Dezember 2012