Psy: Obama tanzt den Gangnam Style

Auch der amerikanische Präsident ist von dem Nr. 1-Hit schwer begeistert – zum Leidwesen seiner Familie.

Freitag, 21. Dezember 2012

Bei einer Spenden-Veranstaltung für das Childrens National Medical Centre Anfang Dezember, traf der amerikanische Präsident Barack Obama auf die koreanische Pop-Sensation Psy und das nur wenige Tage nachdem sich der Koreaner für seine Anti-Amerika-Aussagen entschuldigt hatte.

Laut nme.com sagte der Star nach dem freundlichen Zusammentreffen:

'Er sagte mir, er sei gut im Gangnam Style, aber die Damen in seinem Haus fühlen sich blamiert, wenn er tanzt, also lässt er es lieber bleiben.'

Sicherlich ein vergeudetes Talent des 51-jährigen Politikers!

Mehr News