Mark Wahlberg in Transformers 4

Der Schauspieler tritt die Nachfolge von Shia LaBeouf im vierten Teil der Saga an.

Mark Wahlberg hat jetzt die Gerüchte bestätigt – er wird in ‘Transformers 4’ dabei sein. Der 41-Jährige hatte das Angebot akzeptiert, nachdem er für Regisseur Michael Bay in der Actionkomödie ‘Pain and Gain’ vor der Kamera stand – und der ist bekanntlich auch für den Erfolg der ‘Transformers’-Reihe verantwortlich.
Wahlberg sagte laut contactmusic.com:

‘Transformers kam zustande weil wir so eine großartige Zusammenarbeit [während ’Pain and Gain’] hatten.’

Die Dreharbeiten beginnen voraussichtlich Mitte Mai 2013, in die Kinos kommen soll der Film soll dann Juni 2014.

Dienstag, 18. Dezember 2012