Demi Lovato: Konzert trotz Krankheit

Sie lässt ihre Fans eben nicht hängen

Wenn das mal eine vorbildliche Arbeitsmoral ist: Obwohl sie sich krank fühlte, hat Demi Lovato ein Konzert in ihrer Heimatstadt Texas tapfer durchgezogen. Sie twitterte:

“Bin heut morgen so krank aufgewacht, aber das wird mich nicht davon abhalten, heute Abend in meiner Heimatstadt eine Killer-Show zu veranstalten!!! Komm schon Dallas TX!!!”

Und Demi hielt auch, was sie versprach, nach dem Konzert lud sie laut femalefirst.co.uk allerdings ein Bild von sich und zwei Freunden auf ihrer Twitter-Page hoch, das sie dabei zeigt, wie sie sich von ihrem Unwohlsein auf dem Sofa erholt, dazu schrieb sie:

“Die drei kleinen kranken Schweinchen.”

Sehr tapfer, Demi.

Dienstag, 29. November 2011