Miley Cyrus: Am Boden zerstört

Die Sängerin ist nach dem plötzlichen Tod ihres Hundes 'Lila' todtraurig und zieht sich von Twitter zurück.

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Nach dem Tod ihres kleinen Yorkies 'Lila' ist die 20-jährige Verlobte von Liam Hemsworth zutiefst betrübt und ließ ihren Emotionen freien Lauf:

'An alle, die nachfragen.... ich habe mich noch nie in meinem Leben so verletzt gefühlt. Mein Herz war noch nie so gebrochen..... Lila, mein Sweet Baby Girl ist gestorben.'

tweetete die Sängerin.
Etwa zwei Stunden später kündigte Miley an, sich vorerst von Twitter zurückzuziehen und bedankte sich für die ihr entgegengebrachten lieben Worte und das Mitgefühl ihrer Follower. Kopf hoch, Miley!

Mehr News