Cheryl Cole: Solokarriere beendet?

Die Sängerin legt ihre Karriere als Solokünstlerin erstmal auf Eis, um sich stärker Girls Aloud widmen zu können.

Cheryl Cole steht scheinbar doch nicht so gerne alleine auf der Bühne. Geplant war die Solokarriere der 29-Jährigen parallel zum Girls Aloud-Erfolg aufzubauen. So hätte Cheryl die Möglichkeit gehabt ‘zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen’ und beide Projekte gleichzeitig bewerben zu können. Nun berichtet contactmusic.com, es sei der britischen Popsängerin zu ‘verwirrend, beide Projekte gleichzeitig laufen zu haben’.
Die ganze Aufmerksamkeit soll nun dem Comeback der Girl-Group geschenkt werden. Die Veröffentlichung ihrer neuen Solo-Single ist somit erstmal verschoben.

Dienstag, 11. Dezember 2012