Justin Bieber: Kein Baby-Daddy!

Ex-Freund von Yeater enttarnt sich selbst als Vater

Ein Glück, der Vater von Mariah Yeaters Baby wurde endlich gefunden und es ist nicht Justin Bieber: Ex-Freund Robbie Powell hat sich als wahrscheinlichster “Samenspender” geoutet und möchte als Beweis einen DNA-Test machen. Er ist allerdings schwer genervt von Mariah, weil sie ihr Kind dazu nutzt, die Aufmerksamkeit der Medien zu erregen.

Robbie geht laut TMZ.com auch davon aus, dass seine Ex die ganze Story wegen Geldnöten erfunden hat, denn sie ist zur Zeit wohl ziemlich knapp bei Kasse. Nun steht er allerdings im Rampenlicht, weil die Medien ganz heiß darauf sind, seine Geschichte aus erster Hand zu erfahren. Egal – Biebs ist jedenfalls aus dem Schneider.

Dienstag, 29. November 2011