Beyoncé: Private TV-Doku im Februar 2013

Darin erhalten wir endlich exklusive Einblicke in ihr Leben als Pop-Star und Ehefrau von HipHop-Mogul Jay-Z.

Beyoncé möchte offenbar ihren Fans einen Eindruck davon vermitteln, was es heißt, als super erfolgreiche Sängerin und Mutter durch die Welt zu jetten. Deshalb strahlt der US-Fernsehsender HBO am 16.Februar 2013 eine Dokumentation über den Alltag der 31-Jährigen aus. Der Programmdirektor der TV-Station, Michael Lombardo, sagte laut NME.com gegenüber theboombox.com:

‘Jeder kennt Beyoncés Musik, aber nur wenige Menschen kennen Beyoncé als Person. Begleitet von aufregendem Live-Material wirft dieses einzigartige Special einen Blick hinter diesen ganzen Glamour und zeigt eine dynamische, verletzliche und unvergessliche Frau.’

Mittwoch, 28. November 2012