Kellan Lutz: Von 'Twilight' zu 'Tatua'

Im neuen Streifen spielt der Hollywood-Beau einen tätowierten Auftragskiller mit außergewöhnlichen Fähigkeiten.

Twilight’-Star Kellan Lutz hatten einen neuen Job. Er konnte laut contactmusic.com die Hauptrolle in ‘Tatua’ ergattern. Die Story ist angelehnt an einen Comic von Paul Jenkins und Rob Prior. Der 27-Jährige spielt darin einen Killer, der wegen seiner seltenen Blutgruppe mit einer Spezial-Tinte tätowiert wurde, die es ihm ermöglicht, die auf seiner Haut aufgemalten Waffen abzuziehen und zu verwenden. Ziemlich praktisch für den Job als Attentäter. Die Dreharbeiten sollen dann schon im März 2013 in Kanada starten.

Mittwoch, 28. November 2012