Happy Birthday, Rita Ora!

    Die Durchstarterin des Jahres wird heute 22 Jahre alt! Wir werfen einen Blick auf ihre noch junge Karriere!

    Hype-Acts kommen und gehen. Bei dieser junge Dame aber sind wir uns sicher: Sie wird bleiben. Mit einer Mischung aus Street-Smartness und urbanem Lebensgefühl überzeugt uns Rita Ora voll und ganz.

    Die britische Sängerin und Schauspielerin ist gerade mal 22-Jähre jung und hat sich schon einen festen Platz in der Popwelt Englands etabliert. 2009 sammelte sie erste Bühnenerfahrung als sie für ‘BBC Eurovision: Your Country Needs You’ vorsang, um beim Eurovision Songcontest teilzunehmen. Obwohl es nicht geklappt hat, kämpfte Rita weiter für ihren Traum auf der Bühne zu stehen. Im gleichen Jahr schon unterschrieb sie einen Vertrag bei Roc Nation, dem Label bei dem auch MIA, Jay-Z oder J. Cole zuhause sind.

    Richtig durchgestartet ist Rita Ora als sie in diesem Jahr ihre Stimme für DJ Freshs ‘Hot Right Now’ hergab, einen Song, der in England weg ging wie geschnitten Brot. Aber auch ihre eigene Single ’ R.I.P.’ schlug kurz darauf ein wie eine Bombe und landete ganz oben in den Singlecharts ihrer Heimat.

    >> Hier entlang zu den besten Songs von Rita Ora!

    Ihren Stil beschreibt Rita Ora selbst als durchaus poppig, jedoch versetzt mit Einflüssen aus Jazz und R ‚n’ B. Auch die Musiksammlung ihres Vaters hat sie nicht unberührt gelassen, so verarbeitet sie auch Reggae und Blues-Elemente à la Eric Clapton und B.B. King in ihren Songs.

    Spätestens seit ihrem fulminanten Eröffnungs-Song bei den MTV EMA 2012, kann man sie durchaus als feste Größe in der Poplandschaft von heute bezeichnen.

    >> Seht hier Ritas Performance bei den MTV EMA 2012

    Wir sagen Happy Birthday und feier ordentlich, liebe Rita!

    Montag, 26. November 2012