Blink 182: Vom Punk zum Folk?

Noch vor Weihnachten soll es die EP dann zu kaufen geben. 2013 kommt dann auch ein neues Album in die Läden.

Der ‘Neighborhoods’-Nachfolger von Blink 182 wird wohl in eine etwas ruhigere Richtung gehen. Klar, so kurz vor Weihnachten wird es auch bei den Punk-Rockern ein wenig besinnlicher. Schlagzeuger Travis Barker sagte laut contactmusic.com über den ‘Folk’-Track auf der neuen Fünf-Song-EP:

‘Das ist abgefahren. Wir hatten alle ein paar Ideen. Ich ging ins Studio und habe ein wenig herumprobiert […] und es klang echt verrückt. Ich änderte die komplette Gestalt des Songs.’

Also Warmspielen fürs neue Album? Denn ein neuer Longplayer soll dann schon im nächsten Jahr erscheinen, wie Travis ergänzte.

Sonntag, 18. November 2012