'Transformers 4': Mark Wahlberg übernimmt Rolle von Shia LaBeouf

Der Hollywood-Star stand auf der Wunschliste von Regisseur Michael Bay ganz oben. Hier erfahrt ihr, wie er die Hauptrolle ergattern konnte.

Nun ist es raus: Mark Wahlberg wird im neuesten Teil der ‘Transformers’-Reihe die Hauptrolle übernehmen. Damit löst er den bisherigen Star der Autobot-Filme, Shia LaBeouf, ab, wie musicrooms.net enthüllte. Regisseur Michael Bay schrieb in einem Statement auf seiner Homepage über die Entscheidung für den 41-Jährigen:

‘Mark ist fantastisch. Unsere Zusammenarbeit bei ’Pain & Gain’ war super und deshalb brenne ich darauf, wieder mit ihm zu drehen. […]’

Sonntag, 18. November 2012