Rihanna: Start der '777'-Tour in Mexico City

    Der Startschuss zur Mega-Weltreise innerhalb von sieben Tagen ist gefallen. An Bord ihres Privat-Jets bewies sie auch gleich noch ihr Können als Stewardess.

    Der Auftakt zu Rihannas Reise rund um den Globus fiel vor kurzem in Mexiko. Bei der 70-minütigen Show gab sie unter anderem Hits wie 'Diamonds', 'Umbrella' oder auch 'We Found Love' zum Besten, wie NME.com berichtete. Zu ihren Fans in der mexikanischen Hauptstadt sagte die 24-Jährige:

    ‘Ich habe so lange darauf gewartet, hierher kommen zu können. Ich liebe euch, Leute.’

    RiRi reist während der Tour natürlich standesgemäß mit einer Boeing 777 und ließ es sich nicht nehmen, den mitreisenden Fans und Journalisten Champagner zu servieren.

    Freitag, 16. November 2012