Jennifer Lopez: Alles nur Lügen

JLo wird vorgeworfen, dass sie Schuld am Rausschmiss einer Hotelangestellten ist. Und das nur, weil diese sie um ein Autogramm bat.

Pray Dodaj, Zimmermädchen in einem Düsseldorfer Hotel, behauptet laut contactmusic.com, dass Jennifer Lopez der Grund dafür ist, dass sie nun keinen Job mehr hat. Demnach soll sich JLo bei der Reinigungsfirma, für die Dodaj arbeitete, beschwert haben, weil sie sie um ein Autogramm bat. Die Kündigung erfolgte angeblich umgehend per Telefon. Jennifer twitterte dazu:

‘Kommt schon, ich dachte ihr kennt mich besser… Ich würde nie jemanden wegen einem Autogramm feuern lassen. Habe zum ersten Mal bei Twitter davon gehört.’

Hm. Und wer hat nun Recht?

Donnerstag, 08. November 2012