Krass! Siri disst Rihanna

15 Juli 2015
Man, man, man. Die Jungs und Mädchen von Apple müssen sich echt mal etwas um die Manieren von Siri kümmern. Denn in letzter Zeit scheint die iPhone-Funktion ein ziemlich freches Eigenleben entwickelt zu haben. Erst vor einigen Wochen wurde bekannt, dass Siri zum echten Rüpel wird, wenn man sie fragt, was null geteilt durch null ergibt (okay, selbst ein Computer will eben nicht verarscht werden).
>>> OMG! Louis Tomlinson wird angeblich Vater!
Nun haben iPhone-Besitzer herausgefunden, dass Siri scheinbar kein großer Fan von Rihanna ist. Denn wer sein Smartphone bittet, laute Fürze zu spielen, der bekommt 'What's My Name?' von Riri zu hören.
">>> Hier könnt Ihr Euch 'What's My Name' von Rihanna ansehen!"
bitte, Siri? Boah, das ist wohl der krasseste Diss eines Telefons ever! Dabei sind Rihannas Songs um einiges besser als so ein richtig lauter Furz.

If you ask, you shall recieve... something.

Ein von Andrea Romano (@theandrearomano) gepostetes Video am






Und selbst wenn "What's My Name" nicht auf dem iPhone zu finden ist, weiß Siri ganz genau was gemeint ist, wenn Ihr nach lauten Fürzen sucht.


First attempt, seems consistent even if you don't have the song.

Ein von Andrea Romano (@theandrearomano) gepostetes Video am

Neueste News

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

MTV Unplugged: Udo Lindenberg kehrt auf die Unplugged Bühne zurück

Musik & Events

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities