Keira Knightley: Prüde?

5 Februar 2012
Seht an, wer ist denn da etwas schüchtern?! Im Streifen "A Dangerous Method" wollte Keira Knightley die pikanten Stellen anfangs gar nicht spielen. Wie sie kürzlich auf einer Gala anlässlich der Film-Premiere in London zugab, musste sie erst vom Regisseur David Cronenberg dazu überredet werden.
Contactmusic.com zitiert sie aus einem Telefonat mit dem Regisseur:
"[...] Ich weiß nicht, ob ich das tun will. [...]".
Nach langen Gesprächen mit ihm, habe sie aber doch eingewilligt. Kluge Einsicht - sonst wären uns doch die vielen schönen Momente vorenthalten worden.

Neueste News

So sexy hat Dua Lipa das Championsleague-Finale gerockt

Musik & Events

James Bay covert "Delicate" von Taylor Swift und wir schmelzen dahin

Musik & Events

Diese fünf Stars daten einen von uns

Stars & Celebrities

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities