Cee Lo Green weist Vorwurf der sexuellen Belästigung zurück

Medienberichten zufolge ermittelt die Polizei gegen den Sänger wegen sexueller Belästigung.

Das Nachrichtenportal TMZ berichtet, dass eine Frau Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegenüber Cee Lo Green erhoben hat. Der Übergriff soll sich in einem Restaurant in Los Angeles abgespielt haben. Das L.A. Police Department ermittelt bereits gegen den Gnarls Barkley-Frontmann und hat Zeugenbefragungen in besagtem Restaurant durchgeführt. Cee Lo, der bereits im Jahre 2001 für einen Übergriff auf seine Ex-Frau zwei Tage im Gefängnis verbringen musste, weist die Vorwürfe entschieden zurück und sagte:

‘(…) nichts davon ist jemals passiert, weder hier noch sonst wo!’.

Donnerstag, 01. November 2012