Videopremiere: Green Day - "The Forgotten"

Seht hier das brandneue, vamp-tastische Video und erfahrt, wie Ihr schon vor der Veröffentlichung die Songs von "Dos" hören könnt.

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Wenn Green Days Punk-Power auf die blutsaugende Spannung von "Twilight" trifft, kann das nur der Beginn eines wunderbaren Clash sein. Der neue Track der amerikanischen Erfolgsrocker wird sich als Lead-Single auf dem Soundtrack zum "Twilight"-Film "Breaking Dawn (Teil 2)" einfinden. Der Titel "The Forgotten" ist aber keineswegs als selbst-erfüllende Prophezeiung zu verstehen, denn der Song geht unter die Haut, um dort auch zu bleiben.

Nach dem phänomenalen Einschlag des ersten Teils ihrer Album-Trilogie mit dem Titel "¡Uno!", stehen die drei Jungs nun mit "¡Dos!" in den Startlöchern. Um Euch und uns das Warten auf die taufrischen Songs zu erleichtern, haben sie sich eine nie dagewesene Aktion ausgedacht: Ab dem 6. November werden fünf deutsche Städte mit unübersehbaren Plakaten zugekleistert sein, die nicht nur Futter fürs Auge, sondern auch fürs Ohr sind. Denn die Plakate sind das Ticket zum Prelistening zu "¡Dos!".

Damit liefern die brandneuen Green Day Songs den Soundtrack für Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt/Main und Stuttgart. Wenn Ihr im Umkreis von 100 Metern eines der 13 Poster seid und die Website greenday.de/dos besucht, landet Ihr auf der Mobile Page, auf der Ihr den zum Plakat zugehörigen Song als einer der Ersten anhören könnt. Außerdem: Google Maps verrät Euch die Standorte der anderen Poster, damit Ihr schon bald jeden neuen Track aus "¡Dos!" gehört habt.

Also: Haltet Ausschau nach den unverwechselbaren Postern in Eurer Stadt und Euer Smartphone stets bereit!

Mehr News