Robert Pattinson: Glücklich über das 'Twilight'-Ende

Auch wenn er gerne den Vampir gespielt hat, freut es ihn, dass die Vampir-Saga nun endlich abgedreht ist. Warum? Das lest ihr hier!

Mit den ‘Twilight’-Filmen gelang Robert Pattinson endgültig der große Durchbruch, aber jetzt scheint es ihn zu freuen, dass sein Leben als Edward Cullen bald enden wird. Der 26-Jährige sagte laut hollywoodlife.com unter Berufung auf das französische Magazin ‘Gold Stars’:

‘Ich bin sehr glücklich, nicht weil es nun aufhört, sondern weil wir es endlich zu Ende gebracht haben.’

Jedes Ende ist ja bekanntlich ein neuer Anfang und so kann der gute Rob nun endlich nach neuen Rollen Ausschau halten.

Dienstag, 30. Oktober 2012