James Blunt: Kein Karriereende!

Der Sänger dementierte nun die Gerüchte, dass er sich angeblich schon zur Ruhe setzen will. Sein bestes Argument: Die Arbeit an neuem Material!

James Blunt wollte laut der ‘Mail on Sunday’ scheinbar eine Pause einlegen und erst mal keine weiteren Songs schreiben, wie digitalspy.co.uk jetzt berichtete. Alles Quatsch, wie der 38-Jährige jetzt auf seinem Facebook-Account schrieb:

‘Die ’Mail on Sunday’ hat berichtet, dass sich James Blunt wegen musikalischer Unstimmigkeiten aus dem Business zurückzieht. […] Wegen Aufnahmen steht aber leider niemand für einen Kommentar zur Verfügung.’

Seinen momentanen Aufenthaltsort gab er mit den Conway Recording Studios in Hollywood an. Da dürften uns also zum Glück bald neue Songs erwarten…

Samstag, 27. Oktober 2012