Ashley Greene: Trennung wegen Terminstress

  • Ashley Greene

  • Star Cheaters: Kristen Stewart betrügt Robert Pattinson mit Rupert Sanders.

  • Britney Spears betrog Justin Timberlake mit ihrem Choeograf Wade Robson.

  • Kelly Brook betrog Jason Statham mit Billy Zane.

  • Ryan Phillippe betrog Reese Witherspoon

  • Jennifer Lopez betrog Ex-Ehemann Chris Judd mit Ben Affleck.

  • Arnold Schwarzeneggers betrog Ehefrau Maria Shriver mit der Haushälterin. Er setzte mit ihr sogar ein Kind in die Welt.

  • Charlie Sheen betrog nicht nur Brooke Mueller, sondern auch Denise Richards.

  • Jesse James betrog Sandra Bullock.

  • Wären ihrer Beziehung mit Ellen DeGeneres betrog Anne Heche ihre Freundin mit James Tupper.

  • Ashton Kutcher betrog Demi Moore.

  • Tori Spelling betrog ihren Ex mit ihrem jetzigen Ehemann Dean McDermott.

  • Jude Law und Sienna Miller: Er ging mit der Nanny fremd.

  • Politik-Skandal: Bill Clinton betrog seine Ehefrau mit der Praktikantin Monica Lewinsky.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Der 'Twilight'-Star hat keine Zeit für eine Beziehung. Nach nur zehn Monat Zweisamkeit schickte sie Reeve Carney in die Wüste.

    Ashley Greene trennte sich vor kurzem von ihrem Freund, dem Broadway-Star Reeve Carney. Ein Insider sagte dem Magazin ‘US Weekly’ über die Gründe für das Aus:

    ‘Sie haben sich getrennt. Reeve scheint damit klarzukommen, aber es war einfach zu verrückt mit ihren prallen Terminkalendern.’

    Ein bisschen Hoffnung besteht aber laut einer anderen Quelle zum Glück noch.

    ‘[…] Ich will nicht sagen, dass sie nie wieder zusammenkommen, aber im Moment machen beide einfach ihr eigenes Ding.’"

    Freitag, 26. Oktober 2012