James Bond Skyfall'-Premiere ohne Adele

Die Soul-Diva jetzt als fürsorgliche Mutter. Nach der Geburt ihres Sohnes sagte sie ihre Teilnahme ab.

Nur ein paar Tage nach der Entbindung ihres Babys musste Adele ihr Kommen zur Welt-Premiere des neuen James Bond-Streifens ‘Skyfall’ absagen. Laut der Zeitung ‘The Sun’ verriet ein Insider:

‘Adele will ganz einfach nicht von der Seite ihres kleinen Sohnes weichen. Während der Schwangerschaft ging sie quasi kaum aus dem Haus, um sich in Ruhe auf sich und das Kind konzentrieren zu können. Nun ist er da und sie kann einfach nicht ohne ihn sein […].’

Das nehmen wir dir natürlich nicht übel, Adele.

Dienstag, 23. Oktober 2012