Beyoncé singt beim Super-Bowl 2013

Welche Songs sie zum Besten gibt, wissen wir nicht, aber eins dürfte klar sein: Die Gattin von Jay-Z wird während der Halbzeitshow eine heiße Performance hinlegen.

Das Konzert wird wohl wie immer wieder mehr Menschen vor dem Fernseher fesseln als das Spiel selber und 2013 gibt es dafür einen guten Grund: Beyoncé! Die offizielle Bestätigung dieses Deals steht zwar noch aus, aber laut der ‘Daily Mail’ veröffentlichte Ms. Knowles auf ihrer Homepage schon mal ein Bild von sich mit dem Datum des Super-Bowl 03. Februar auf den Wangen. Wir sind gespannt, ob sie mehr als 114 Millionen Zuschauer vor die Geräte locken kann? So viel schauten sich nämlich dieses Jahr Madonnas Auftritt an.

Donnerstag, 18. Oktober 2012