MTV Interview Coheed And Cambria

Kleine Brötchen backen können andere, Coheed And Cambria haben mit "The Afterman: Ascension" Größeres vor Augen.

“Nebenher eine Bäckerei zu betreiben, war eine tolle Idee”

Über diese Band viele Worte zu verlieren, ist eigentlich nicht nötig – weil sie das selbst gerne übernimmt: Coheed And Cambria versuchen sich mit jedem neuen Album an wuchtigen Gesamtkonzepten und einfach nur Rockmusik kommt ihnen nicht in die Tüte. The Afterman: Ascension nennt sich der neueste Ausflug und ist natürlich nur der Anfang einer zweiteiligen Album- Compilation, die im kommenden Frühjahr ihre Fortsetzung finden wird – und doch konzentrierten wir uns im MTV Interview auf das Hier & Jetzt. Co-Frontmann Travis Stever erklärte uns, dass Progrock nicht seine einzige Leidenschaft ist, wie es um die gemeinsam mit seiner Frau betriebene Bäckerei steht und was sich sonst noch in der Angebotspalette findet.

mtv.de: Ihr wart zuletzt mit Iron Maiden auf Tour – echte Ikonen ihres Fachs und sicher auch für euch ein Erlebnis sie begleiten zu dürfen, oder?
Travis Stever: Um ehrlich zu sein, wir hätten für jeden einzelnen Gig Geld bezahlt, um ihn absolvieren zu dürfen. Eine Band zu begleiten, die über all die Jahre derart zusammengewachsen ist, kann dir nur weiterhelfen.

mtv.de: In Anbetracht eurer inhaltlich komplexen Alben, muss es doch manchmal schwierig sein, die einzelnen Songs als stimmige Setlist zu kombinieren?
Travis Stever: Vor jeder Tour muss das Material quasi eingespielt werden. Es gab sogar schon die Situation, dass es nicht funktionierte, die alten und neuen Tracks miteinander zu vermischen und wir jedes Album von vorne bis hinten am Stück durchspielten. Eine tolle Erfahrung und doch sehr anstrengend.

mtv.de: Du betreibst mit deiner Frau eine Bäckerei – wie läuft die so und was habt ihr im Angebot?
Travis Stever: Ganz hervorragend. (freut sich) Ich finde diesen Ausgleich zum Bandalltag einfach herrlich, weil es etwas ganz anderes ist an der Theke oder in der Backstube zu stehen. Unser Sortiment ist eher in Teilchen-Bereich: Wir bieten französische Süßwaren an, spezielle Cookies und verschiedene Cup-Cakes. Du kannst also sagen, es ist eher eine Konditorei als eine klassische Bäckerei.

mtv.de: Schon mal darüber nachgedacht, deutsche Backwaren anzubieten? Viele unserer amerikanischen MTV-Kollegen lieben unser Brot.
Travis Stever: Ich habe sogar Freunde, die durch halb New York tingeln, um das zu bekommen. Problem ist aber, dass die Lieferung nach Amerika sehr schwierig und mit viel Bürokratie verbunden ist. Allerdings gebe ich jedem Unternehmer Brief & Siegel, dass wenn er damit in den USA Geld verdienen will, es auch tun wird. Ein super Produkt, das sagen alle.

mtv.de: Lass uns zu Coheed And Cambria zurückkommen. ‘The Afterman: Ascension’ zeigt einmal mehr, dass ihr sehr talentierte Musiker seid – gibt es manchmal Knatsch?
Travis Stever: Du meinst sicher, ob wir uns in die Haare bekommen, weil jeder seine Visionen durchsetzen will? (gegenseitiges Nicken) Ja klar, aber durch Reibung entsteht Energie – ganz simple Physik, die auch auf Coheed And Cambria zutrifft.

mtv.de: ‘The Afterman’ ist als großes Konzept angelegt und soll im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Die Sache einfach zu halten, scheint nicht euer Ding zu sein.
Travis Stever: (lacht) Nein, wirklich nicht. Mich hat letztens auch ein Journalist gefragt, woran sich die Leute erinnern sollen, wenn sie an Coheed And Cambria denken: Hoffentlich daran, wie passioniert wir sind, denn einfach nur eine Platte herauszubringen, ist nicht unser Stil. Es sollte wie ein Buch den Hörer länger beschäftigen und aus der Realität hinausführen – die Zeit dafür muss man allerdings selbst mitbringen.

mtv.de: Stimmt es eigentlich, dass dein Vater eine Band namens Public Enemy hatte, noch bevor die allseits bekannten Public Enemy berühmt wurden?
Travis Stever: Das ist korrekt. Es gibt sogar ein Album namens ‘No Shit’ und wenn ich ehrlich bin, kein anderes Album lief in meinem Leben öfter daheim. Unglaublich gut, aber kein Hip Hop. Ob Flavor Flav das kennt, kann ich nicht sagen.

Aktuelles Album: Coheed And CambriaThe Afterman: Ascension (Cooperative/Universal)

>> Zum Albumtrailer zu 'The Afterman: Ascension' geht es hier entlang.

>> Alle Infos zu Coheed And Cambria gibt es hier.

Coheed And Cambria auf Tour:

31.10.12 Hamburg – Grünspan
01.11.12 Dortmund – Visions Festival

Donnerstag, 11. Oktober 2012