Demi Moore will Ashtons Geld

...quasi Schmerzensgeld

Alle Bemühungen haben nichts gebracht, die Ehe zwischen Demi Moore und Ashton Kutcher ist gescheitert. Weder ein Ausflug ins Ferienhaus von Bruce Willis, noch eine spirituelle Reise nach Israel, Eheberatung, Rückzug aufs Land oder ein umweltfreundliches Hybridfahrzeug als Geschenk an Demi konnte die Ehe der beiden retten. Wie dailymail.co.uk berichtet, wollte Demi von Ashton eine Garantie, dass er nie wieder fremd geht, was er ihr aber scheinbar nicht versprechen konnte.

Nun will Demi die Hälfte von Ashtons Geld, weil sie findet, dass sie entscheidend zu seinem Erfolg beigetragen hat. Fortsetzung folgt…

Dienstag, 22. November 2011