MTV.de Roadtrip: Bonaparte

Bonaparte nehmen Euch mit hinter die Kulissen des Reeperbahn Festivals 2012.

Freitag, 28. September 2012

Ob in der Künstler-Garderobe, beim Lunch-Break, beim Chillen im Tourbus oder mit Freunden Backstage – bei MTV.de Roadtrip seht Ihr die coolsten Events aus den Augen der angesagtesten Stars. Dieses Mal haben wir Bonaparte für Euch mit einer Kamera bewaffnet losgeschickt, um ihre Erlebnisse beim Reeperbahn Festival 2012 zu dokumentieren.

25.000 Festivalbesucher zählte das Kult-Festival in diesem Jahr. Drei Tage lange feierten die Musikbegeisterten vor mehreren Bühnen auf dem Hamburger Kiez und versprühten ausgelassene Stimmung in den Straßen der Hansestadt.

Auf der Bühne heizte unter anderem Cro der Menge ordentlich ein. Aber auch I Heart Sharks, FUN. und die britische Indie-Band Foxes rockten die Stage. Natürlich hatten auch unsere Roadtrip-Crew ihren Slot auf der Reeperbahn und brachten die Meute mit ihrer Trash-Punk Show zum Durchdrehen.

>> Checkt hier den MTV.de Roadtrip mit Cro!

Der Chaos-Truppe Bonaparte aus Berlin, die sich rund um den Schweizer Tobias Jundt formatiert, gelang es 2008 mit ihrem Debüt 'Too Much', ein Kult-Album zu kreieren. Jetzt, vier Jahre später, präsentiert die Combo ihr neuestes Werk 'Sorry, We're Open'. Nicht weniger crazy und genau so punkig wie gewohnt sind Bonaparte noch bis zum 20.12.2012 auf Tour.

Jetzt nehmen sie Euch aber erst mal mit, hinter die Kulissen des Reeperbahn Festivals 2012.

Mehr News