Scariest Musicians Of All Time - Alice Cooper

Spezialgebiet: Enthauptungen, Zwangsjacken und Splatter-Orgien

Alice Cooper mit dem Varieté in Verbindung zu bringen – wie es Groucho Marx einst getan hat – ist eigentlich noch ziemlich entgegenkommend, denn die meisten würden Cooper, der eigentlich den harmlosen Namen Vincent Damon Furnier trägt, wohl eher in die Grusel-Ecke stecken. Spektakulär waren seine Shows in den 70er und 80er Jahren, bei denen Alice gerne Enthauptungen simulierte und anschließend in einer Zwangsjacke abgeführt wurde.

Seitdem Grusel-Alice allerdings durch den Tod von Freunden wie Jim Morrison, Jimi Hendrix und Janis Joplin erkannt hat, dass er sich von seinem Bühnen-Ich distanzieren muss, um nicht auch so zu enden, ist es ruhiger geworden um ihn. Beinahe zu ruhig, denn irgendwie gelingt es ihm nicht, an seine alten Erfolge anzuknüpfen.

Montag, 21. November 2011